Satzungen

Die Haushaltssatzungen enthalten die Einnahmen und Ausgaben des Verwaltungs- sowie des Vermögenshaushaltes, die Verpflichtungsermächtigungen im Vermögenshaushalt sowie die Höchstbeträge der Kassenkredite.
Des Weiteren sind in den Haushaltssatzungen die Steuersätze (Hebesätze) für die Gemeindesteuern (Grundsteuer A und B sowie die Gewerbesteuer) festgesetzt.

Dokumente

Sortieren nach : Name | Datum | Zugriffe [ aufsteigend ]

Verordnung der Gemeinde Birgland über das freie Umherlaufen von großen Hunden und Kampfhunden (Hundehaltungsverordnung)“ Verordnung der Gemeinde Birgland über das freie Umherlaufen von großen Hunden und Kampfhunden (Hundehaltungsverordnung)“

Erstellungsdatum: 06.07.2016
Dateigröße: 984.26 kB
Die Gemeinde Birgland erlässt aufgrund von Art. 18 Abs. 1 und 3 des Landesstrafund Verordnungsgesetzes - LStVG - (BayRS 2011-2-I), zuletzt geändert durch Gesetz vom 16. Dezember 1999 (GVBl S. 521) folgende Verordnung

Statistik - Haushaltsentwicklung in EUR Statistik - Haushaltsentwicklung in EUR

Erstellungsdatum: 09.06.2015
Dateigröße: 16.24 kB