Die Landschaft - erholen und erleben

Unsere Landschaft ist eine Hinterlassenschaft des Jurameers. Geheimnisvolle Felsformationen, Wälder mit immer wieder überraschenden Ausblicken und eine unermessliche Vielfalt an Tier- und Pflanzenarten erwarten Sie bei uns. Eine ganz besondere Attraktion ist die Blüte des Frauenschuhs im Mai, eine Orchideenart, die es in dieser Fülle nur bei uns gibt.

Der Bärenfelsen (646 m) nahe Frechetsfeld bietet eine herrliche Aussicht auf die imposante Alblandschaft. Die Sicht nach Norden reicht bis in das Fichtelgebirge und nach Osten hin zum Oberpfälzer Wald.

Von Troßalter und Poppberg genießen Sie herrliche Rundblicke über die Landschaft. Eine atemberaubende Aussicht haben Sie auch von der Burgruine Lichtenegg: Bei gutem Wetter sehen Sie bis zu 110 km weit – zum Bayerischen Wald im Südosten, dem Oberpfälzer Wald im Osten, ins tschechische Egerland im Nordosten, dem Fichtelgebirge im Norden, dem Nürnberger Land im Westen, und zu den Hochregionen des Birglands im Süden.

 

Die Landschaft im Birgland

Blick von Troßalter ins Nürnberger Land

Auf der Kühveste